skip to Main Content

Ein Boxspringbett für 399 Euro?

Boxspringbetten werden immer billiger. Könnte man meinen, wenn man die Angebote der Möbel- und Lebensmitteldiscounter studiert. Dort findet man Angebote für 519 €, 449,99 € oder sogar 399 €. Die SAT1-Sendung AKTE 20.18 hat aktuell untersucht, was diese Billigangebote taugen. Der Videobeitrag ist online im Internet abrufbar:

Lohnen sich billige Boxspringbetten? 

Das Fazit der Tester war einigermaßen ernüchternd. Das billigste Modell für 399 Euro entpuppte sich gar als Mogelpackung. Der Unterbau war eine billige, hohle Spanplattenbox ohne jede Federung. Damit ist dieses Bett gar kein Boxspringbett. Denn darauf kommt es ja gerade an, wie der Name schon sagt: Das „spring“ in Boxspringbett ist englisch und steht für „Federn“. Ein vollwertiges Boxspringbett bietet im Holzrahmen einen Kern aus hochwertigen Drahtfedern, die im Zusammenspiel mit der Matratze für das typische, bequeme Liegegefühl sorgen. Fehlt diese Unterfederung,  könnten Sie Ihre Matratze auch auf den Fußboden legen – der Liegekomfort wäre ähnlich. Bis auf die Optik bleibt also nicht viel von einem Boxspringbett übrig.

Die Matratze kann bei den billigen Modellen auch nicht mithalten. Eine einfache Bonellfederkernmatratze, bei der die Federn starr miteinander verbunden sind, kann keine Punktelastizität liefern, wie sie bei einer guten Taschenfederkernmatratze vorhanden ist. Das bedeutet: Wenn Sie mit dem Finger in die Matratze drücken, federt diese Stelle für sich, damit kann sich die Matratze gut der Körperform anpassen.

Auch ARD und ZDF haben sich schon mit dem Thema „Günstige Boxspringbetten“ beschäftigt. Die Sendung „Markt“ bemängelte im Oktober 2017 durchweg die schlechte Verarbeitungsqualität und die billigen Materialien dieser Modelle. Der Tester kam zu der Einschätzung, dass man für ein qualitativ hochwertiges Boxspringbett in der Größe 180×200 cm mindestens etwa 2.500 € investieren sollte. Bis 5000 € ist man preislich noch gut dabei – mit reichlich Luft nach oben. Hier geht es zum ARD-Beitrag:

Boxspringbetten für 300 Euro – Schnäppchen oder Fake?

Auch die ZDF-Sendung WISO kam im Oktober 2015 zu einem ähnlichen Ergebnis. Die Sendung gibt auch auf der Webseite Tipps, um gute von schlechten Boxspringbetten zu unterscheiden.

ZDF WISO-Experten raten von Nachahmer-Boxspringbetten ab!

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top